KV Wochenende in Rummelsberg 2014

Im Jahr 2014 sind wir am letzten Märzwochenende vom Samstag bis Sonntag nach Rummelsberg ins Tagungshaus gefahren.

Thema dieses Jahr war: „Begeistert vom Glauben reden – Begeistert Glauben leben!“

Wir haben uns mit bekannten und weniger bekannten Menschen der Kirchengeschichte beschäftigt: Paulus, Martin Luther, Franz von Assisi, Antonie Nopitsch und Gerhard Schöne. Was hat sie begeister? Wie hat ihre Begeisterung andere angesteckt? Welches Bibelwort ist ihnen wichtig gewesen?

Und was begeistert uns, wo haben wir Erfahrungen gemacht, die uns begeistert haben, die uns im Glauben angesteckt haben? Was möchten wir in unserer Kirchengemeinde davon weitergeben?

Wir haben in der Mittagspause eine herrlichen Spaziergang durch die Schwarzachklamm gemacht und hatten nach der Abendandacht noch Zeit zum persönlichen Austausch. Das Wochenende hat uns Kraft gegeben, gut zusammen zu arbeiten, zu diskutieren und auch in Zukunft schwere Entscheidungen zu treffen.

Pfarrer Michael Meister

KV-Wochenende in Rummelsberg – Glauben leben

Umgang und Gespräch mit Kranken am 20.03.2014

Das Thema vom 20.03.14 20:00

Krankheiten verunsichern uns. Wenn wir selbst betroffen sind und insbesondere wenn Menschen in unserer Nähe eine schwerwiegende Erkrankung trifft. Da tauchen Fagen auf: Spreche ich die Krankheit an? Wie kann ich meiner Betroffenheit Ausdruck geben? Wie kann ich Unterstützung anbieten? Wie kann es gelingen trotz der Erkrankung einer FreundIin, eines Freundes oder einer Kollegin, eines Kollegen eine Normalität Herbeizuführen – im Alltag, im Berufsleben und zu besonderen Zeiten. Diesen Fragen und solchen, die Sie sich schon lange gestellt haben, wollen wir an diesem Abend nachgehen und persönliche Möglichkeiten des Umgangs und des Gesprächs mit Kranken finden.

Referentin:

  • Diakonin Irene Riedel,
  • Krankenhausseelsorgerin an der Clinic Neuendettelsau.

Gabi Collischon